skip to Main Content

PROJECT Metropolen 18

Key Facts
Laufzeit (geplant)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt30.06.2029
Mindestbeteiligung* Laut Angaben im Verkaufsprospekt10.000 EUR
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.
190,50 %
Anbieter
Logo Project Investment
Assetklasse

Immobilienfonds

Deutschland bietet sehr viel Potenzial für erfolgreiche Investitionen in Wohnimmobilien. Die Nachfrage nach Wohnfläche steigt aufgrund der wachsenden Zahl von Haushalten, während seit Jahren zu wenig neue Objekte gebaut werden. Die Preise liegen im europäischen Vergleich noch niedrig, weshalb gerade in deutschen Metropolen weitere Miet- und Kaufpreissteigerungen erwartet werden. Denn wohnen muss jeder.

Die PROJECT Metropolen 18 geschlossene Investment GmbH & Co. KG (kurz: Metropolen 18) bietet als Alternativer Investmentfonds mit Schwerpunkt Wohnen die chancenreiche Beteiligungsmöglichkeit an Immobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rheinland, Rhein-Main und Wien. Das Angebot verzichtet aus Stabilitätsgründen auf jegliche Fremdfinanzierung.

Wilhelmshavener-Strasse
Wilhelmshavener-Strasse
Thomas-Mann-Strasse
Hugo-Cassirer-Strasse
Wilhelmshavener-StrasseThomas-Mann-StrasseHugo-Cassirer-Strasse

Eckdaten * Laut Angaben im Verkaufsprospekt

Mindestbeteiligung und Währung 10.000 EUR
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Laufzeit (geplant) 30.06.2029
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

190,50%
Steuerliche Betrachtung Einkünfte aus GEW
Ausschüttungen (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

Keine für die Anteilsklasse A. Die Anteilsklassen B und C sehen eine Entnahme des gezeichneten Kommanditkapitals von 4% bzw. 6% p.a. vor.
Mindestbeteiligung und Währung 10.000 EUR
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Laufzeit (geplant) 30.06.2029
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

163,90%
Steuerliche Betrachtung Einkünfte aus GEW
Ausschüttungen (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

Keine für die Anteilsklasse A. Die Anteilsklassen B und C sehen eine Entnahme des gezeichneten Kommanditkapitals von 4% bzw. 6% p.a. vor.
Mindestbeteiligung und Währung 10.000 EUR
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Laufzeit (geplant) 30.06.2029
Gesamtausschüttung (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

157,80%
Steuerliche Betrachtung Einkünfte aus GEW
Ausschüttungen (prognostiziert)* Laut Angaben im Verkaufsprospekt

* Die tatsächlichen Einnamen oder Ausgaben können höher oder niedriger oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

Keine für die Anteilsklasse A. Die Anteilsklassen B und C sehen eine Entnahme des gezeichneten Kommanditkapitals von 4% bzw. 6% p.a. vor.
Ihr Ansprechpartner
Lars Eisenhardt
Lars Eisenhardt, Vertrieb

Jetzt Informationen anfordern

Back To Top