UNTERNEHMEN

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG betreibt im Markt der Sachwertinvestments die Vermittlung von Anteilen an alternativen Investmentfonds (AIF). Als von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nach § 32 KWG zugelassenes Finanzdienstleistungsinstitut sind wir als unabhängige Instanz mit transparenten Prozessen für die individuellen Interessen unserer Kunden tätig.

Bereits seit 1998 sind wir auf dem Zweitmarkt für Sachwertinvestments aktiv und stellen mit zweitmarkt.de die marktführende Plattform für den Handel mit geschlossenen Sachwertbeteiligungen. Über diese haben wir mehr als 1 Milliarde Fondskapital vermittelt und so über 25.000 Käufer bzw. Verkäufer von Sachwertinvestments unterstützt.

Mit erstmarkt.de gestalten wir einen weiteren Teil des Marktes für Sachwertinvestments und fungieren als Schnittstelle zwischen Anbietern von Sachwertinvestments und potentiellen Anlegern. Bei der Auswahl der relevanten Produkte gelten stets die gleichen Kriterien: Auf unserer Plattform finden Sie nur Produkte, die nach dem deutschen Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) aufgelegt und von der BaFin zugelassen wurden. Darüber hinaus finden Sie nur Produkte von Anbietern, die einen offenen und transparenten Zweitmarkt von geschlossenen Fondsbeteiligungen unterstützen. Nur so kann die vollständige Transparenz über die gesamte Investitionslaufzeit des geschlossenen Fonds gewährleistet werden.

Abbildung Gebäude der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG

LEISTUNGEN

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG bietet interessierten Anlegern eine initiatoren-unabhängige Zeichnungsplattform für Sachwertinvestments. Ob Daten aktueller Produkte, Informationen zu deren Anbietern oder Hintergründe zum Thema Sachwertinvestments – auf erstmarkt.de finden Sie alle wichtigen Informationen und können unkompliziert Fondsbeteiligungen zeichnen.

Mit einem rechtssicheren und vollständig digitalen Zeichnungsprozess ermöglichen wir einen flexiblen und bequemen Zugang zur Zeichnung von Fondsbeteiligungen: Schritt für Schritt werden alle relevanten Daten erfasst. Dazu gehören neben Kontakt- und Bankdaten auch eventuell bereits vorhandene Erfahrungen mit Sachwertinvestments.

Wir stellen die Infrastruktur für die Zeichnung von Sachwertinvestments und tragen dem Sicherheits- und Informationsbedürfnis unserer Kunden Rechnung. Auf erstmarkt.de werden nur regulierte Produkte gelistet, die den aktuellen gesetzlichen Vorschriften (KAGB) entsprechen.

Darüber hinaus bieten wir zukünftig Kreditinstituten, Vermögensverwaltern und Finanzanlagenvermittlern Kooperationsmöglichkeiten zur Nutzung der digitalen Zeichnungsplattform für ihre Kunden an. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

FINANZPLATZ

Abbildung Finanzplatz

Ausführliche Hintergrundberichte und spannende Themen rund um den Erst- und Zweitmarkt für unternehmerische Beteiligungen liefert der „Finanzplatz“. Das Fachjournal für Sachwertinvestments erscheint mehrmals im Jahr und wird gemeinsam von der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG und der Deutschen Zweitmarkt AG herausgegeben.

Im „Finanzplatz“ finden sich Kommentare zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Markt ebenso wie Informationen zu den rechtlichen Grundlagen der Sachwertinvestments. Darüber hinaus gibt das Blatt Auskunft zu den aktuellen Branchenzahlen und stellt neue Produkte vor.

AKTUELLE AUSGABE DES FINANZPLATZ

PRESSE

15Mrz 17

Fondsbörse Deutschland startet Online-Zeichnungsplattform

Fondsbörse Deutschland startet Online-Zeichnungsplattform Erstmarkt.de eröffnet Anlegern und Fondsanbietern neue Möglichkeiten Hamburg, 16. März 2017 – Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG erschließt sich mit einer neuen digitalen Zeichnungsplattform den Erstmarkt…

MEHR

BESCHWERDEN

Sie sind mit unserem Service nicht einverstanden oder haben sich über uns geärgert?

Das bedauern wir sehr, denn natürlich liegt uns die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden sehr am Herzen. Schildern Sie uns daher bitte, was passiert ist und was Sie von uns erwarten.

Sie können uns Ihre Nachricht gern online an beschwerde@zweitmarkt.de oder postalisch an Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG, Kleine Johannisstraße 4, 20457 Hamburg zukommen lassen.

Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen. Weitere Informationen finden Sie rechts in unseren Beschwerdemanagement-Grundsätzen.